Emotionen managen

Oder: Was kann Industrial Branding?

Auf der einen Seite wird das Geschäftsleben immer schneller und härter. Auf der anderen Seite, dort wo Unternehmen auf zusehends anspruchsvolle Kunden – und auch anspruchsvollere Mitarbeiter – treffen, braucht es immer mehr Emotion und Authentizität. Oder anders gesagt: Hier die einfach messbaren Zahlen, dort die schwer fassbare Unternehmens- und Markenidentität – ein Gegensatz, der Unternehmer und Manager mehr und mehr (über-)fordern wird. Ein guter Grund, sich dem Thema „Industrial Branding“  zu nähern – kurz, prägnant und mit vielen Praxisbeispielen.

Inhalte

  • Was kaufen Kunden wirklich?
  • Braucht eine Marke Mindeststandards?
  • Was leistet Marke in der Industrie?
  • Wieviel Zeit braucht eine Marke?
  • Beispiele – beeindruckend einfach und erstaunlich wirksam
  • Wie man schon morgen damit anfangen kann

Jetzt buchen Häufig gestellte Fragen