vortrag6

Marken mag man eben

Warum sich Kunden für Sie entscheiden

Marke ist so etwas wie die spürbare Seele eines Unternehmens, ein Mehrwert, der ein Produkt aus der Sicht des Kunden umgibt. Genau diesen Mehrwert gilt es hervorzuheben und zu steigern. Er lässt Kunden kaufen, …
Mehr

vortrag1

Die Macht der Deteils

Was kleine Unternehmen von den Großen lernen

Nivea, Red Bull und Ikea leben vor wie man eine überzeugende Marke wird. „Die haben leicht reden“ könnte man meinen, „viel Geschichte und viel Budget ergeben viel Marke“. Franz Hirschmugl …
Mehr

vortrag7

Emotionen managen

Oder: Was kann Industrial Branding?

Auf der einen Seite wird das Geschäftsleben immer schneller und härter. Auf der anderen Seite, dort wo Unternehmen auf zusehends anspruchsvolle Kunden – und auch anspruchsvollere Mitarbeiter – treffen, braucht es …
Mehr

vortrag8

Staud’s Piano

Oder 11 1/2 andere Turbos in der Markenentwicklung

Marke ist kein Produkt, kein Logo, keine Kampagne. Es ist die Aura, die ein Produkt oder eine Leistung umgibt. Wer seine Produktbotschaften und Slogans ausschließlich verbal propagiert, erreicht damit …
Mehr

vortrag2

Von Schafen und Wölfen

Wie der Standort Österreich mit seinen Unternehmern umgeht.

Österreich mag seine Unternehmer nicht besonders. Eine Reflexion über das Leben in der freien Wildbahn und die Besorgnis, dass es in Österreich über kurz oder lang …
Mehr

vortrag4

Marke als Turbo für NPOs

Es gibt viele Menschen. Und nicht so viele Persönlichkeiten. Und es gibt viele Unternehmen und nicht so viele Marken. Dabei können bereits wenige Methoden der Markentechnik zum Turbo für Ihre Organisation werden …
Mehr

vortrag-seminar

Seminar – DO THE BRAND

Es gibt immer zwei Wirklichkeiten.
Die des Kunden. Und die des Unternehmens.
Und dazwischen eine Menge Platz für Missverständnisse …
Mehr